Holy Rock & Rollers: The Story Of Kings Of Leon

-

Holy Rock & Rollers: The Story Of Kings Of Leon

- Advertisment -

Kings Of LeonBorn in a Kuhkaff: Von Vieren, die auszogen, die Welt zu erobern.

Ein Lebenslauf, der wirkt, als wäre er für einen kitschigen Hollywood-Film über die böse Welt des Rock’n’Roll ersonnen worden: Drei Brüder und ein Cousin wachsen in einem hinterwäldlerischen Kaff in Tennessee mit einer geistigen Diät aus Kirche, Tradition, Sektierertum und Kleinstadtmief auf, um irgendwann in den Riesen-Arenen dieser Welt ganz groß aufzutrumpfen. Joel McIver, ein britischer Musikjournalist, der unter anderem für CLASSIC ROCK, Metal Hammer und Rolling Stone tätig ist, zäumt das Pferd dabei ganz von hinten auf.

Er erzählt die seltsame Geschichte von Nathan und Caleb Followill, die ihren kleinen Bruder Jared bei der Hand nehmen und Cousin Matthew geradezu für ihre hochtrabenden Pläne kidnappen, auf unglaublich unterhaltsame Weise. Wobei sich Anekdoten, Ereignisse und Fakten mit so einem unglaublichen Background ja fast schon von selbst aufdrängen. Lustig wird’s immer dann, wenn die böse Rock’n’Roll-Welt auf die angeblich noch immer unverdorbenen Burschen vom Lande trifft. Aber unmöglich scheint ja heutzutage überhaupt nichts mehr zu sein.

Bleibt letztendlich aber auch egal: Denn Kings Of Leon zählen ganz ohne Zweifel zu den besten Rock-Bands der vergangenen Dekade.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

ZZ Top: Werden weitermachen

In einem Twitter-Beitrag erklärte Eddie Trunk, dass er sich gerade mit Billy Gibbons von ZZ Top ausgetauscht habe. Bezüglich...

Billy F. Gibbons: Sandige Mystik

Trotz des texanischen Feuers, das in seinem Innersten lodert, ist Billy F. Gibbons cooler als ein Zentner Eiswürfel. Nicht...

ZZ Top: Dusty Hill ist gestorben

Die zwei Männer mit Bart und Frank Beard, der Mann ohne Bart. Das ist ZZ Top. Und zwar seit...

The Offspring: Cockpit Karaoke

Carpool Karaoke gibt es schon länger: James Corden setzt sich mit Stars in ein Auto und während man durch...
- Werbung -

Werkschau: Foo Fighters

Dave Grohl machte sein Ein-Mann-Projekt zu einer der kommerziell erfolgreichsten Bands der Welt – ohne jemals Glaubwürdigkeit einzubüßen. Am 8....

Slash: Neue Platte bei Gibson Records

Der bekannte Gitarrenhersteller hat seinen Fuß jetzt auch in das Label-Business gesetzt. Als erste Veröffentlichung hat das Label ein neues...

Pflichtlektüre

T. Rex – ELECTRIC WARRIOR 40TH ANNIVERSARY EDITION

Unverwüstlicher Glam-Rock-Meilenstein mit Reminiszenzen an Blues, Rockabilly und Rock’n’Roll. Als...

The Who: Happy Birthday Roger Daltrey!

The Who-Frontmann Roger Daltrey wird heute 74 Jahre alt....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen