Asia – SPIRIT OF THE NIGHT – LIVE IN CAMBRIDGE 09

-

Asia – SPIRIT OF THE NIGHT – LIVE IN CAMBRIDGE 09

- Advertisment -

asiaNur phasenweise heiße Momente mit den Herren Wetton, Downes, Howe and Palmer.

Dieser Mitschnitt stammt von der vorletzten Asia-Performance auf ihrer PHOENIX-Tour von 2009. Die Band tritt dort im Original Line-up als Headliner des Cambridge Rock Festival auf. Nach nur zwei Post-Comeback-Alben scheint eine weitere Live-Platte nach dem 2007er FANTASIA – LIVE IN JAPAN zwar etwas verfrüht, doch mit ihren 85 Minu-ten Spielzeit ist die DVD-Versi-on ein aktuelles Kompakt-Kraftpaket in Sachen Asia-Imbiss für den kleinen Hunger zwischendurch.

Präsentiert werden natürlich die Klassiker, klar, aber so richtig toll kommen erstaunlicherweise gerade die beiden frischen Nummern von PHOENIX rüber: ›An Extraordinary Life‹ ist und bleibt ein (hoffentlich) künftiger Knüller im Kanon, und ›Never Again‹ belegt, dass Asia auch mit neuem Material ihre Hymnen-Heterogenität noch lange nicht bis zum Äußersten ausgereizt ha-ben. Doch eigentlich sollte dann die Nacht mit ›Heat Of The Moment‹ noch weiter an Hit-Hitzegraden zunehmen – was allerdings nicht wirklich passiert. Stattdessen geht man schon vor dem Ende duschen. Aber immer-hin: ein schöner Abend.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Werkschau: Unser Album-Guide zu Jimi Hendrix

Der Rockgitarrist schlechthin. Legendär! Revolutionär! Stilprägend! Darf in keiner Plattensammlung fehlen. Wir geben Entscheidungshilfe. Unverzichtbar ARE YOU EXPERIENCED (Polydor, 1967) 1967 war...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 1

Und auch 2021 haben wir wieder unseren traditionellen CLASSIC-ROCK-Adventskalender mit tollen Preisen für euch. Hinter dem ersten Türchen verbergen sich...

Billy Idol: Der Ruf des Rebellen

Der Nachfolger zum Debüt BILLY IDOL namens REBELL YELL machte Billy Idol mit dem Titelstück und der Electra-Glide-Ballade ›Eyes...

Lebenslinien: Roger Glover über Bob Dylan, Alice Cooper, Judas Priest…

Neben seinem Job als Deep Purple-Bassist arbeitete er zusammen mit der Sechziger Jahre-Ikone Twiggy und produzierte Alben mit Rory...
- Werbung -

Titelstory: The Beatles – “Die beste Band aller Zeiten”

Mit Superlativen ist es ja so eine Sache, doch dieses Zitat stammt von Lemmy Kilmister. Und wer sind wir,...

Nathaniel Rateliff & The Night Sweats: Zukunft ungewiss

Nach einem Soloausflug ist Soulrock-Songwriter Nathaniel Rateliff zurück bei den Night Sweats. Auf dem neuen Album THE FUTURE zeigt...

Pflichtlektüre

In Memoriam: George Young

Der in Schottland geborene Gitarrist, Komponist und Produzent brachte...

Mash-Up-Wahnsinn: Slayer trifft auf The Bangles

Was passiert, wenn man The Bangles mit Slayer mischt?...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen